Donnerstag, 23. Juli 2009

Ein Dankeschön an alle, die mithalfen!

Dies ist ein Auszug aus dem Dankesschreiben, das Helfried Kohl und Bastian Kettner aufgesetzt haben. Wir sind der Meinung, dass die Leute und Institutionen, die zum Gelingen der Aktion "Sonderfahrten zum Drachenbootrennen" betrugen, im Internet geehrt werden sollen.


Frankenau, den 28.06.2009


Werte Damen und Herren,

wir, die IG Untere Edertalbahn, möchten uns bei Ihnen für die Unterstützung jeglicher Art zur Bestellung eines Sonderverkehres zum Drachenbootrennen in Herzhausen am 23./24.5.09
herzlich bedanken.

Durch Ihr Engagement sehen wir uns gestärkt in unserem Ziel, die Reaktivierung der Strecke Frankenberg- Korbach zu erreichen.
Wir haben gezeigt, dass wenn alle einen kleinen Beitrag leisten, vieles erreicht werden kann und hoffen auf weitere Zusammenarbeit.[...]

Unser Dank geht an die Ederseetouristik, die Sparkasse Waldeck-Frankenberg,
den SPD-Unterbezirk Waldeck-Frankenberg, die Gemeinde Allendorf/Eder, Dr. Reinhard Kubat, den AFS Marburg e.V. und an den Besteller des Sonderverkehrs NVV mit Herrn Derenek, die sich finanziell an diesem Projekt beteiligt haben sowie an den Durchführer Kurhessenbahn mit Herrn Theiß.


Mit freundlichen Grüßen und nochmals herzlichen Dank


Ihre IG Untere Edertalbahn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Counter