Dienstag, 1. Dezember 2009

Herzlichen Dank

An dieser Stelle möchte sich die IG Edertalbahn bei allen Personen und Institutionen bedanken, die auf vielfältige Art und Weise dazu beigetragen haben, dass die Sonderfahrten anlässlich des Herbstmarktes am Nationalparkzentrum in Herzhausen am 25.10.2009 reibungslos durchgeführt werden konnten.
Nur durch eine solche Unterstützung ist es uns wieder gelungen, einen Sonderzugverkehr zwischen Frankenberg und Herzhausen anzubieten.
Bedanken möchten wir uns hiermit bei allen Helfern, so unter anderem bei Herrn Theiß von der Kurhessenbahn für die Durchführung des Verkehrs, bei dem Kreisverband der Grünen Waldeck-Frankenberg, bei Herrn Derenek vom NVV und bei Herrn Bauer vom Nationalparkzentrum.
Da die Zusammenarbeit immer einwandfrei und ausgesprochen gut ist, gehen wir davon aus, das wir auch in Zukunft verlässliche Partner bleiben werden.

Ihre IG Edertalbahn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Counter