Sonntag, 16. Mai 2010

Sonderverkehr zum Drachenbootrennen

Auch dieses Jahr finden wieder Sonderfahrten zum Drachenbootrennen nach Herzhausen am Edersee statt. Am Samstag, den 29.5., pendeln Triebwagen der Kurhessenbahn zwischen Frankenberg und Herzhausen im Zweistundentakt; beim letzten Zugumlauf (Herzhausen ab: 20.04 Uhr) ist für eine Weiterfahrt nach Marburg in Frankenberg kein Umstieg nötig. Somit wird am Samstagabend eine zusätzliche Verbindung nach Marburg geschaffen; der letzte Zug verlässt Frankenberg folglich um 20.37 Uhr.

Am Sonntag, dem 30.5., wird zusätzlich nach Battenberg bzw. Auhammer gefahren. Die meisten Züge werden von Auhammer bzw. Battenberg nach Herzhausen durchgebunden.
Auch an diesem Tag bietet die Kurhessenbahn einige umstiegsfreie Verbindungen zwischen Herzhausen und Marburg an.

Für genaue Fahrplandaten bitte hier klicken. Anschließend auf "Download".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Counter