Montag, 17. Oktober 2011

Bereitet Land Fusion von NVV und RMV vor?

Das Land Hessen plant anscheinend den Zusammenschluss der Verkehrsverbünde NVV und RMV. Einem internen Papier zufolge sieht die Landesregierung vor, ab dem Jahr 2015 zur engeren Zusammenarbeit von Nordhessischem und Rhein-Main-Verkehrsverbund zu fordern. Die Verschmelzung zu einem hessenweiten Verbund sei ab 2018 vorgesehen. Desweiteren sollen sollen die zahlreichen regionalen Nahverkehrsverbände, die den Autobusverkehr organisieren, auf fünf reduziert werden. Grund für diese Planungen sei ein jährliches Defizit, das ab dem Jahr 2015 auftreten werde und bis 2020 auf 100 Mio. Euro anwachse.
Die verstärkte Kooperation zwischen beiden Körperschaften zeigt sich schon heute darin, dass Klaus-Peter Güttler, der Geschäftsführer beim Rhein-Main-Verkehrsverbund ist, ab diesem Jahr die gleiche Aufgabe beim Nordhessischischen Verkehrsverbund an der Seite von Wolfgang Dippel wahrnimmt.
Quelle: http://www.wlz-fz.de/Lokales/Landkreis/NVV-und-RMV-Land-ueberlegt-Fusion

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Counter