Freitag, 28. Oktober 2011

Abradeln entlang der Oberen Lahntalbahn am Sonntag

Kurz und bündig: Am Sonntag, den 30.10., können Fahrradfreund_innen an einer von der TOUR GmbH geführten Radtour von Wallau nach Friedensdorf teilnehmen. Dort erwartet sie zur Abrundung ein buntes Rahmenprogramm. Neben den regulär auf der Oberen Lahntalbahn verkehrenden Triebwagen wird es einen Pendelverkehr mit Dampfzügen geben. Mehr Infos und den Fahrplan erhalten sie hier (bitte danach auf den grünen "Download"-Button in der Mitte drücken) und unter www.kurhessenbahn.de.

Viel Spaß und sonniges Wetter wünscht die IG Edertalbahn!

Montag, 17. Oktober 2011

Umfrage zur Beteiligung des Kreises an Reaktiverungskosten

Liebe Leser_innen,

die Frankenberger Zeitung und die Waldeckische Landeszeitung haben eine Umfrage gestartet, bei der Interessierte gefragt werden, ob sie die finanzielle Beteiligung des Landkreises Waldeck-Frankenberg an einer möglichen Reaktivierung der Unteren Edertalbahn (Frankenberg-Korbach Süd) für sinnvoll halten. Bitte beteiligen Sie sich und setzen Sie mit Ihrer Stimme ein Zeichen für eine fortschrittliche und nachhaltige Verkehrspolitik in Nordhessen!

http://www.wlz-fz.de/Lokales/Landkreis

Bereitet Land Fusion von NVV und RMV vor?

Das Land Hessen plant anscheinend den Zusammenschluss der Verkehrsverbünde NVV und RMV. Einem internen Papier zufolge sieht die Landesregierung vor, ab dem Jahr 2015 zur engeren Zusammenarbeit von Nordhessischem und Rhein-Main-Verkehrsverbund zu fordern. Die Verschmelzung zu einem hessenweiten Verbund sei ab 2018 vorgesehen. Desweiteren sollen sollen die zahlreichen regionalen Nahverkehrsverbände, die den Autobusverkehr organisieren, auf fünf reduziert werden. Grund für diese Planungen sei ein jährliches Defizit, das ab dem Jahr 2015 auftreten werde und bis 2020 auf 100 Mio. Euro anwachse.
Die verstärkte Kooperation zwischen beiden Körperschaften zeigt sich schon heute darin, dass Klaus-Peter Güttler, der Geschäftsführer beim Rhein-Main-Verkehrsverbund ist, ab diesem Jahr die gleiche Aufgabe beim Nordhessischischen Verkehrsverbund an der Seite von Wolfgang Dippel wahrnimmt.
Quelle: http://www.wlz-fz.de/Lokales/Landkreis/NVV-und-RMV-Land-ueberlegt-Fusion

Montag, 3. Oktober 2011

Sonntag, 2. Oktober 2011

Eilmeldung: Landkreis stellt 2,8 Mio für Reaktivierung bereit

Zeitungsberichten der Frankenberger Zeitung und der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen zufolge stelle der Landkreis für die Reaktivierung des derzeit stillgelegten Abschnittes der unteren Edertalbahn Korbach-Herzhausen 2,8 Mio Euro bereit. Die Gesamtkosten für diesen Streckenabschnitt beliefen sich 9,7 Mio Euro. Die übrigen 6,9 Mio € soll das Land Hessen tragen. Die Kosten für die Modernisierung der momentan an Sonn- und Feiertagen befahrenen Strecke Frankenberg-Herzhausen übernehme die Deutsche Bahn, hieß es.
 

Counter